Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2019 angezeigt.

DIY-Adventskalender

Liebe Frau-S-Berg-FreundInnen,

diesen Advent habe ich mal eine ganz neue Angelegenheit ausprobiert. Ein Adventskalender, der von lauter kreativen Menschen gestaltet wurde.

Mein Beitrag für den DIY-Adventskalender einer lieben Freundin  sind Taschen mit einem Aufdruck. Die Aufgabenstellung war es, etwas Selbstgemachtes für 24 Personen, herzustellen. Dies taten dann 24 weitere Personen auch, so dass sich am Ende für jeden ein kompletter Adventskalender mit Selbstgemachten ergibt.

Meine Nummer ist die 16, deswegen zeige ich die schönen Taschen erst jetzt.



Für die Taschen wollte ich einen verspielten aufdruck in einer Farbe. Nach längerer Suche fand ich ein Freebie und die Entscheidung fiel dann recht schnell: Dieses schöne Bild sollte fortan die Taschen der Beschenkten zieren. Die Taschen selbst bestehen zum allergrößten teil aus Recyclingfaser. Das erkennt man auch, wenn man ganz nah an die Taschen herangeht. Dann erscheine viele bunte Fädchen, die insgesamt und aus der Ferne betrachtet…

Eine neue Wimpelkette - Geschenk zur Geburt

Liebe Frau S-Berg-FreundInnen,

am Wochenende gab es mal wieder ein kleines Nähprojekt im Hause S-Berg.
diesmal war es eine kleine Wimpelkette für einen neuen Erdenbürger, den kürzlich geborenen Sohn einer lieben Freundin. Es ist ja immer schwierig, etwas zu schenken, was in einem Haushalt mit mehreren Kindern nicht schon mindestens 3x vorhanden ist...



Das Aufnähen von Buchstaben auf Wimpelketten finde ich immer ziemlich friemelig und bin dann oft nicht zufrieden. Deswegen habe ich es dieses Mal so gelöst, dass ich die einzelnen Buchstaben aus verschiedenfarbigen Plotterfolien geschnitten habe und dann aufgebügelt habe. 


Irgendwie ist es ja immer schwierig, eine Wimpelkette schön zu fotografieren, deswegen gibt es leider keine atemberaubenden Bilder dieser schönen Kette. :-) 


Sie geht bald auf die Reise und ich hoffe, sie gefällt.

Liebe Grüße und einen schönen Start in die neue Woche.

Eure Frau S-Berg

Weihnachtskarten DIY

Liebe Frau S-Berg-FreundInnen,

wie bei den anderen Adventsangelegenheiten wollte ich auch beim Kartenbasteln in diesem Jahr einen schönen und entspannten Weg wählen. So kam es dann auch und wir fanden uns mit insgesamt vier netten, gebildeten und überaus kreativen Müttern an unserem Esstisch ein.

Dieser war reich gedeckt mit den verschiedensten Bastelmaterialien und es ging darum, gemeinsame Zeit ohne die Kids zu verbringen, zu quatschen und am Ende vielleicht ein paar brauchbare Weihnachtskarten in der Hand zu halten.



Nach einer kurzen Aufwärmphase mit Kaffee und den ersten Weihnachtshits aus der Box kamen wir auch gut in Schwung und am Ende kamen sehr viele, sehr individuelle Karten dabei heraus. Als Grundlage haben wir schon fertig geschnittene, gefalzte Karten mit Umschlag genommen, damit wir nicht zu viel Zeit mit diesen Dingen verplempern mussten.



Gern benutzte Hilfsmittel waren Motivstanzer (z.B. Stern, Schneeflocke, Eichhörnchen) und die größere Kreativstanze z.B. mit dem hübs…